Unternehmensanalysen

• Jahresabschlussanalyse: Wie beurteilen Dritte wie z. B. Banken das Unternehmen?

• Kapitalflussrechnung: Wohin fließen die Gelder im Unternehmen? Sind alle Ausgaben gedeckt?

• Break-Even-Point: Welchen Mindestumsatz muss ich erreichen, um keine Verluste zu erwirtschaften?

• Führen durch Kennzahlen: Welche Kennzahlen sind für das jeweilige Unternehmen wichtig?

• Externes Controlling: Auf Basis von Planzahlen erstellen wir regelmäßige Plan-Ist-Vergleiche und kommentieren Abweichungen, die die Unternehmensziele gefährden könnten.

• Ermittlung des Unternehmenswertes als Basis für Verkaufs-, Beteiligungsverhandlungen oder Gespräche in der Familie.

• IBF-Betriebscheck: Rundumblick auf und in das Unternehmen mit Aufzeigen von Stärken und Schwächen im Rahmen der Vor-Ort-Beratung

ibf-vortrag

IBF Fachvorträge

Mit Tausenden von Fachvorträgen bei Innungen, Kammern, Fachverbänden, Banken, Handels-/Gewerbevereinen, Unternehmerfrauen im Handwerk, Erfa-Gruppen und weiteren Unternehmerzusammenschlüssen hat IBF immer seinen Beitrag geleistet, Impulse zur Unternehmensführung zu geben. Fragen Sie unsere aktuellen Vortragsthemen an.

04-11-2016

ibf-kundenfeedback

Kundenfeedback

ADO Metall, Metallwarenfabrik, Geeste // Bäckerei Hardt, // Frisch GmbH & Co. KG, Neusäß //

27-07-2016