IBF-Erfolgsberatung für Unternehmen

Geschenke an Geschäftsfreunde

Mit der Vorweihnachtszeit naht auch wieder die Zeit, in welcher der Unternehmer sich Gedanken macht, welchen Geschäftsfreunden er zum Dank und natürlich auch zum Erhalt der Zusammenarbeit ein Präsent überreichen oder eine Einladung zu einer Veranstaltung aussprechen kann.

Im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten geht es hier nicht nur um das „leisten können“ sondern vielmehr um das „leisten dürfen“, denn das Finanzamt hat ein Auge auf derartige Begünstigungen.

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Aufwendungen für Geschenke an Geschäftsfreunde die Kosten pro Empfänger und Wirtschaftsjahr einen Betrag von 35,00 € nicht übersteigen dürfen. Dem Spesenunwesen soll damit Einhalt geboten werden. (BFH, AZ IV R 13/14).

Dezember 2017

zurück zur Übersicht

ibf-vortrag

IBF Fachvorträge

Mit Tausenden von Fachvorträgen bei Innungen, Kammern, Fachverbänden, Banken, Handels-/Gewerbevereinen, Unternehmerfrauen im Handwerk, Erfa-Gruppen und weiteren Unternehmerzusammenschlüssen hat IBF immer seinen Beitrag geleistet, Impulse zur Unternehmensführung zu geben. Fragen Sie unsere aktuellen Vortragsthemen an.

04-11-2017

ibf-kundenfeedback

Kundenfeedback

ADO Metall, Metallwarenfabrik, Geeste // Bäckerei Hardt, // Frisch GmbH & Co. KG, Neusäß //

27-07-2017

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter ibf@ibf.ch widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.